Sportfest

Ein geplantes Sportfest muss organisiert werden. Hierzu brauchen Sie viele kleine und große Helfer. Wenn so ein Fest schon einmal stattgefunden hat, ist es leichter. Hier können Sie auf die Erfahrungen der letzten Sportfeste zurück greifen. Bei solch einem Fest steht natürlich der Sport im Vordergrund. Welche Sportarten sollen gezeigt und vorgeführt werden? Geht es um Leichtathletik muss sichergestellt sein, dass der Sportplatz mit den benötigten Bahnen frei ist. Ein Termin wird festgesetzt und die Veranstaltung muss bekannt gemacht werden. Dies erreicht man in kleinen Orten, indem in jeder Zeitung auf einem Blatt der Ablauf des Sportfestes bekannt gegeben wird. Das Aufhängen von Plakaten ist ebenfalls sinnvoll. So werden auch die Mitbürger erreicht, die keine Tageszeitung bekommen.Für das leibliche Wohl ist gesorgt ist ein Satz, der unter fast jeder Veranstaltung steht. Hier müssen Sie sich Gedanken machen, was Sie anbieten möchten. Bei kleinen Sportfesten organisiert der Vorstand des Vereins dies selbst. Sie müssen dann aber auch genug freiwillige Helfer haben, die den Verkauf der Lebensmittel und Getränke betreiben. Nur so lässt sich ein guter Gewinn erzielen. Das hat den Vorteil, dass auch die Gewinne vom Veranstalter eingenommen werden. Bei größeren Veranstaltungen bezahlen die Stände eine Standgebühr und das Risiko des Verkaufs liegt allein beim Betreiber des Standes.Ein Sportfest soll in geregelten Bahnen ablaufen, also muss der Zeitplan genau berechnet sein. Es ist ärgerlich, wenn sich die einzelnen Vorführungen verzögern. Viele Gäste sind dann frustriert, weil sie eine ganz bestimmte Vorführung beim Sportfest verfolgen wollten. Handelt es sich um Minuten ist dies noch kein Problem, aber ist es bis zu einer Stunde, gerät der ganze Zeitplan in Verzug. Die Zuschauer, die dafür sorgen, dass Geld in die Kassen der Vereine kommt, sind zu Recht verärgert. Lieber ein paar Minuten mehr für die einzelnen Beiträge einplanen, eine Pause ist angenehmer. In dieser Pause können sich die Gäste dann auch mit Proviant versorgen.

Ein Sportfest ist die perfekte Gelegenheit, viele Menschen mit Bewegung und Spaß zusammenzubringen. Das erfordert eine intensive und gründliche Vorbereitung. Neben der Wahl der Location, muss die geplante Anzahl an Teilnehmern ausreichend mit Essen und Trinken versorgt werden. Auch Sponsoren wie Uhlsport müssen optimal platziert werden, um in Form von Bannern oder gar einem Verkaufs- und Informationsstand optimal zur Geltung zu kommen. Auch der Ablauf muss perfekt getimt werden, um auch das Rahmenprogramm (Musik, sportliche Darbietungen etc.) effektiv zu integrieren.